Kammerspiele Treuenbrietzen

Events

Jährlich monatlich Wöchentlich Täglich Liste
März 2024

Kinofilm – Raus aus dem Teich

Ein Film aus den USA, Kanada, Frankreich 2023 Die Enten-Familie der Mallards lebt schon ewig in ihrem Teich in New England. Ihre Sesshaftigkeit ist vor allem dem ständig besorgten Vater Mack zu verdanken, der damit zufrieden ist, seine Liebsten stets in der Nähe zu haben und sie bloß keinen gefährlichen Abenteuern auszusetzen. Nur Mutter Pam träumt von einer Veränderung und würde den Teenager-Kindern Dax und Gwen gern die große weite Welt zeigen. Nachdem ein paar Wildenten auf ihrem Gewässer einen Stopp einlegen und als Zugvögel von aufregenden Orten in der Ferne erzählen, kann Pam ihren Gatten Mack endlich zu einer Urlaubsreise überreden: über New York City soll es für den Winter in die Tropen von Jamaica gehen. Auf dem Flug läuft allerdings längst nicht alles glatt. Doch indem sie sich neuen Freunden öffnen und ihren Horizont erweitern, lernen sie mehr über das Leben, als sie anfangs für möglich gehalten hätten. Beginn: 1630 Uhr Einlass: 16:00 Uhr Altersfreigabe: 0
23 Mrz
16:30

Kinofilm – Im Taxi mit Madeleine

Ein Film aus Frankreich 2022. Die 92-jährige Madeleine (Line Renaud) ruft ein Taxi, um in das Altersheim zu gelangen, in dem sie von nun an leben soll. Sie bittet Charles (Dany Boon), einen etwas desillusionierten Fahrer, an den Orten vorbeizufahren, die in ihrem Leben eine Rolle gespielt haben, um sie ein letztes Mal zu sehen. Nach und nach taucht in den Straßen von Paris eine ungewöhnliche Vergangenheit auf, die Charles zutiefst bewegt. Er vertraut sich Madeleine daraufhin an, erzählt ihr davon, dass er ziemlich tief in Schulden steckt und nun auch noch kurz davor ist, seinen Führerschein zu verlieren. Und in der Ehe läuft es auch alles andere als rund. Madeleine ist nach 92 Jahren jedoch mit allen Wassern gewaschen und teilt ihre Lebensweisheiten mit Charles – der beginnt, die Dinge anders zu sehen. Der französische Komiker, Schauspieler und Filmemacher Dany Boon erlangte internationale Bekanntheit mit beschwingten, oft auf Slapstick setzenden Humorarbeiten wie „Willkommen bei den Sch’tis“. Dass er nicht nur den Clown geben, sondern auch ernste und leise Töne anschlagen kann, beweist er nun unter der Regie von Christian Carion in der Tragikomödie Im Taxi mit Madeleine. Was recht beschaulich und unverfänglich beginnt, bekommt auf einmal einen unerwartet abgründigen Dreh, ohne dass der Film vollends ins Schwermütige kippen würde. Die Balance zwischen bedrückenden und heiter-warmen Momenten gelingt – vor allem dank Boon und seiner stark aufspielenden Kollegin Line Renaud. Begin: 19:00 Uhr Einlass: 18:30 Uhr Altersfreigabe: 12
23 Mrz
19:00
April 2024

AnurinSound

Musikalische Lesungen mit Anni Pur & Antje Niendorf Die Bücher aus der »Kampf um Anurin«-Reihe von Antje Niendorf sind das Herzstück der musikalischen Lesungen. Einige der von der Musikerin Anni Pur vertonten Titel stammen aus den Büchern, darüber hinaus werden zur Handlung und Stimmung passende Stücke vor allem aus dem Singer/Songwriter-Genre dargeboten. Die beiden Künstler arbeiten mit der Verflechtung von Musik und Text, dazu werden neben Gitarre und Gitalele auch verschiedene Klanginstrumente eingesetzt. www.anurinsound.de (Projekt-Seite) www.kampfumanurin.de (Seite zur fantastischen Romanreihe) Eintritt 10,- Euro Kartenvorbetsellungen bitte nur telefonisch unter 033748 – 214701 oder per Mail an info@kammerspiele-treuenbrietzen.de
19 Apr
19:30

Der große Schlager – Tanz – Abend

Die Kammerspiele laden ein zum großen, bunten Schlager-Abend mit “DJ Nico” zum starken Abtanzen. Kartenpreis: 10,- Euro Kartenvorverkaufsstellen: HuSAP Lädchen / Antje Pieper – Großstraße 91 – 14929 Treuenbrietzen ua Werbung / Cosima Hankel – Leipziger Straße 48/49 – 14929 Treuenbrietzen Kartenvorbestellungen bitte telefonisch unter 033748 – 214701 oder per Mail an info@kammerspiele-treuenbrietzen.de. Die Kammerspiele Treuenbrietzen freuen sich auf euch.
27 Apr
20:00
Mai 2024
Juli 2024
September 2024

Tim Pröse: Eine Hommage an Oskar Schindler

Der Nr.1-SPIEGEL-Bestsellerautor Tim Pröse wird das unglaubliche Leben dieses Helden in einer szenischen Lesung auf die Bühne bringen. Ab 2023 geht Tim Pröse auf Reise mit seinem neuen Programm. Für sein Buch „Jahrhundertzeugen. Die Botschaft der letzten Helden gegen Hitler“ begegnete er dem damals noch lebenden „Letzten von Schindlers Liste“, Jerzy Gross. Gross brachte Pröse den Menschen hinter der Ikone nahe. Ein Mann mit vielen Schwächen, der für seine Taten so viel Stärke aufbrachte. Und er traf die Witwe des Industriellen, Emilie Schindler. Jene Frau, die die 1200 geretteten Juden versorgte und beherbergte. Nun spürt Tim Pröse dem Charakter dieses Ausnahme-Menschen nach und zeichnet ein feinfühliges Lebens-Porträt. Wer war dieser Lebensretter, der sein Leben so beherzt für andere einsetzte und sein ganzes Vermögen dafür gab, um die Menschen freizukaufen? Wer war dieser Lebemann, der so ausschweifend lebte? Der an seinem Lebensende vereinsamt und vergessen in einer 20-Quadratmeter-Wohnung am Frankfurter Hauptbahnhof hauste. Und der trotz seines Elends eine letzte große Liebe fand… Tim Pröse zeigt Fotos aus dem Film und erzählt die wahre Geschichte hinter den Bildern. Dazu lässt er alte Lieder aus Schindlers Zeit anklingen. Diese Lesung ist eine Ode an einen Mann, einen Film, eine Geschichte über Mut in mutlosen Zeiten. Oskar Schindlers Vermächtnis ist aktueller denn je! Eintritt 10:00 Euro
23 Sep
19:00
Keine Veranstaltung gefunden